Herzlich Willkommen

Sie befinden sich auf der Homepage des Alten- und Pflegeheims Josef-Ecker-Stift in Neuwied.

 

Gerne öffnen wir Ihnen unsere Türen und laden Sie ein, unser Haus näher kennen zu lernen. Wenn Sie sich persönlich ein Bild über unsere Einrichtung machen wollen, rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir vereinbaren gerne einen Termin mit Ihnen. 

 

Das Josef-Ecker-Stift liegt ruhig und zentral im Neuwieder Stadtteil Heddesdorf. In unmittelbarer Nähe erreichen Sie durch eine Parkanlage den Ringmarkt, in dem es verschiedene Einkaufmöglichkeiten, Geldinstitute und eine Bushaltestelle gibt, von der Sie in kurzer Zeit die Innenstadt erreichen. Ein Parkplatz für Pkws mit begrenzten Plätzen befindet sich vor dem Haus.



Josef-Ecker-Stift

Wir sind eine christliche Einrichtung .

Unser Leitbild basiert auf einem ganzheitlichen Menschenbild. Wir haben den Anspruch, in unserem Haus eine Kultur und Atmosphäre zu pflegen, in der Wert und Würde jedes Menschen der Maßstab allen Handelns sind.

Insgesamt bieten wir 97 älteren Menschen ein liebevolles Zuhause, sowohl in der vollstationären Pflege als auch in der Kurzzeit- oder Verhinderungspflege. Unsere 81 Einzelzimmer und 8 Zweibettzimmer verteilen sich auf 5 Wohnetagen. Die großzügigen, hellen Zimmer können mit persönlichen Gegenständen und Möbeln von unseren Bewohnerinnen und Bewohnern mit gestaltet werden. Jedes Zimmer ist mit einem geräumigen und behindertengerechten Bad und ebenerdiger Dusche ausgestattet.

Der Wohnbereich 2 ist speziell für Menschen mit demenziellen Ver­än­­de­rungen konzipiert.

Er verfügt über einen Dachgarten, der einen geschützten Auf­enthalt im Freien ermöglicht und an dessen Pflege sich die Bewohner unter Anleitung beteiligen können.

In unserer Tagespflege bieten wir für 10 Gäste von Montag bis Freitag eine Betreuung von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr an.

Im Josef-Ecker-Stift stehen 22 Wohnungen für Betreutes Wohnen zur Ver­fü­gung. Die Wohnungsgröße variiert zwischen 42m² und 58m².

Unser Anspruch ist es, die uns anvertrauten Menschen entsprechend ihren indivi­duellen Bedürfnissen zu ver­sorgen und ihnen eine möglichst hohe Lebens­qualität zu ermöglichen.



Unsere Zimmer

Alle Zimmer bieten viel Raum und haben eine helle und freundliche Atmosphäre.

Die Möblierung besteht aus elektrisch verstellbarem Pflege- oder Seniorenbett, Nachttisch, Kleider­schrank, Sideboard mit Kühl­schrank, Tisch und Stühle, Anschlüssen für Telefon, Fern­seher und Radio,sowie ein eigenes Bad mit ebenerdiger Dusche.

Eine Rufanlage ermöglicht es den Bewohnerinnen und Bewohnern, bei Bedarf Hilfe zu rufen.

Die Zimmer können auf Wunsch auch individuell mit eigenen Möbeln eingerichtet werden.

Cafeteria

Zur Lebensqualität gehört gutes Essen in angenehmer Atmosphäre – das weiß auch unser Küchenleiter Dennis Ochtendung .

Ihm ist bewusst, welch hohe Bedeutung das Essen für die Bewohnerinnen und Bewohner hat, deshalb serviert Sie ihnen schmackhafte, gesunde, seniorengerechte Speisen. Die Vorlieben und Wünsche der Bewohner werden dabei auch immer gerne berücksichtigt.

Mobile Bewohnerinnen und Bewohner können ihre Mahlzeiten in unserer Cafeteria im Erdgeschoss einnehmen. Bewohner, die Unterstützung bei den Mahlzeiten benötigen, werden in der Wohnküche des Wohnbereichs oder im Zimmer betreut. 

Küche und Cafeteria befinden sich im Erdgeschoss

 

Frühstück                     ab 07.30 Uhr bis 10.00 Uhr

Mittagessen                  ab 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr

Nachmittagskaffee        ab 15.00 Uhr bis 16:00 Uhr

Abendessen                  ab 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr



 

 

Josef-Ecker-Stift Neuwied

Erlenweg 42
56564 Neuwied
Telefon:02631/8373-0
Telefax:02631/29501
Internet:www.altenheim-neuwied.dewww.altenheim-neuwied.de

Ansprechpartner

Einrichtungsleiter Siegfried Hartinger

Telefon:02631/8373-11
Telefax:02631/29501
E-Mail:siegfried.​hartinger@​marienhaus.​de

Pflegedienstleiterin Angelika Seifert

Telefon:02631/8373-42
Telefax:02631/29501
E-Mail:angelika.​seifert@​marienhaus.​de