Proklamation: Das Josef Ecker Stift unter „Neuer“ Regie

10.11.2017

Ab jetzt regieren Prinz Dietmar der 1. mit Prinzessin Inge der 1. im Josef Ecker Stift.

Bei großer Wahlbeteiligung und mit großer Mehrheit wurde aus der Bewohnerschaft des Josef Ecker Stiftes zum Karnevals Sessionsauftakt gewählt und proklamiert.

Besonders stolz ist Einrichtungsleiter Siegfried Hartinger mit Gefolge, dass in dieser Session sogar ein Paar gewählt wurde. Zur Erinnerung, die Stadt Neuwied hat 2017/2018 kein Prinzenpaar.

Einmal Prinz und Prinzessin zu sein, war auch noch im hohen Alter und körperlichen Einschränkungen der Wunschtraum des Paares. So war es nicht verwunderlich, dass die beiden, als sie zu Amt und Würden proklamiert wurden, unter rührenden Tränen der Begeisterung, die Wahl annahmen.

„Vielen Dank, dass ich das einmal erleben darf“, bedankte sich Prinzessin Inge die 1.

Die Bewohnerschaft feierte seine Tollitäten in gewohnter Manier mit Tanzgarde und einem kleinen Sektumtrunk.

Die Ausstaffierung der Würdenträger und die Begleitung über die Session erfolgt von Herrn Protz, der Einrichtungsleitung und den Mitarbeitern zu einem großen Teil in ehrenamtlicher Arbeit.

Die Wünsche der uns Anvertrauten anzunehmen, ist was die würdevolle und individuelle Betreuung im Josef Ecker Stift ausmacht.

Josef-Ecker-Stift Neuwied

Erlenweg 42
56564 Neuwied
Telefon:02631/8373-0
Telefax:02631/29501
Internet: http://www.altenheim-neuwied.dehttp://www.altenheim-neuwied.de

Ansprechpartner

Einrichtungsleiter Siegfried Hartinger

Telefon:02631/8373-11
Telefax:02631/29501
E-Mail:siegfried.​hartinger@​marienhaus.​de

Pflegedienstleiterin Angelika Seifert

Telefon:02631/8373-42
Telefax:02631/29501
E-Mail:angelika.​seifert@​marienhaus.​de